Archiv für den Monat: April 2015

Rückblick Lachyoga-Kongress 2015

ly-kongress-201520 Jahre Lachyoga. 20 Jahre lachen ohne Grund. Dies war das Motto des Lachyoga-Kongress 2015. Organisiert von Gabriela Leppelt-Remmel fand der Kongress in Bad Meinberg statt. Auch wenn einige ReferentInnen wegen Krankheit kurzfristig ausfielen, war es ein erstklassiger Kongress. Hauptakteure sind die Teilnehmer, die jeden Workshop tragen und durch ihr Lachen mitgestalten. Auch Madhuri und Madan Kataria waren präsent und demonstrierten uns die Wirkung „ihrer Entdeckung“. Das Lachen verbindet, konnte jeder bei diesem Kongress erleben. Und dieses Erlebnis sollte sich kein Lachyogi entgehen lassen.

Vor dem Lachyoga-Kongress fand die 5tägige zertifizierte Lachyoga-Lehrer-Ausbildung statt. Diesmal von den vier Lachyoga Master TrainerInnen aus Deutschland gemeinsam durchgeführt. Gabriela Leppelt-Remmel, Gisela Dombrowsky, Angela Mecking und Egbert Griebeling. “Das intensive Training war für mich sehr befreiend”, so Axel Becker, Lachyoga-Leiter und Lehrer beim Lachclub Bad Kreuznach. 5 Tage im „Hier und Jetzt“ leben. Wahnsinn!

Fazit aus Ausbildung und Kongress: Lachyoga lebt von den Menschen und die Verbindung zwischen den Menschen. Es ist wunderschön ein Teil der Lachfamilie zu sein.

ly-kongress-2015_2